Gesundes Führen und
Betriebliches Gesundheitsmanagement:

BGM Works!

 
 
 
BGM Works ist die Online-Plattform für Inhaber, Führungskräfte und BGM-Verantwortliche, die betriebliches Gesundheitsmanagement und gesunde Führung in ihrem Haus voranbringen wollen. Knüpfen Sie hier ganz einfach Kontakte zu BGM- und Führungsprofis und profitieren Sie von ihrer Praxiserfahrung. Sie finden bei uns interessante Best Practice Beispiele sowie Produkte und Dienstleistungen rund um gesunde Unternehmensführung und betriebliches Gesundheitsmanagement. Gesunde Mitarbeiter und vitale, motivierte Teams sind ein entscheidender Erfolgsfaktor für die Zukunft Ihres Unternehmens. Nutzen Sie BGM Works und vernetzen Sie sich mit erfahrenen Führungskräften und Experten, die allesamt den Beweis antreten, dass eine gesunde Unternehmenskultur nachhaltig erfolgreich ist.
 
 
blog

BLOG

Der Mann – ein Gesundheitsmuffel
Warum sich Männer nicht viele Gedanken um ihre Gesundheit machen – das aber dringend ändern sollten...
Weiterlesen

ZUM BLOG


AKTUELLES

31.01.2017 Vortrag Dortmund
MIT ACHTSAMKEIT 2017 BEWUSST IN FÜHRUNG SEIN

Mindful Leadership Coach Justus Ludwig spricht über die Führungskompetenz Achtsamkeit.
Weiterlesen

ZU AKTUELLES
buchempfehlungen_kleinerer

BÜCHER

Die stille Revolution
Führung ist Dienstleistung und kein Privileg. Ein erfolgreicher Mensch ist nicht unbedingt glücklich, aber ein glücklicher Mensch ist erfolgreich.

Weiterlesen

ZU DEN BÜCHERN


NEWSLETTER

Holen Sie sich regelmäßig aktuelle Informationen zu gesunder Unternehmensführung und erhalten Sie sofort gratis die

24-Punkte-Checkliste
“Gesundes Führen”

Warum BGM und Unternehmensgesundheit?

IT WORKS: WANN BGM FUNKTIONIERT

Damit betriebliches Gesundheitsmanagement nachhaltig gelingen kann, braucht es eine hohe Priorität in den Unternehmenszielen. Ähnlich wie die Ziele für Umsatz, Produktion, Marketing etc. gehören die Gesundheit und Leistungsfreude der Mitarbeiter auf die Agenda der Chef-Etagen.
Denn nur wenn betriebliche Maßnahmen auch top-down gewollt und vorgelebt werden, können sie auf Dauer funktionieren.

Dabei ist es insbesondere für kleinere Unternehmen nicht notwendig, schon einen komplett fertigen BGM Plan zu haben. Wichtig ist die klare Entscheidung, mit BGM Maßnahmen zu starten, Mitarbeiter mit einzubeziehen, regelmäßig zu reflektieren, sich Best Practice Beispiele anzusehen und so das Gesundheitsmanagement kontinuierlich auszubauen. Selbst kleinste Maßnahmen hinterlassen schon positive Fußabdrücke.
Beginnen Sie einfach und bleiben Sie am Ball!

FAKTOR GESUNDE FÜHRUNG

Die Kompetenz der gesunden Führung steht auf zwei wesentlichen Säulen.

Erstens die Vorbildfunktion: Sie beinhaltet eine gute, wertschätzende Selbstführung und Selbstfürsorge mit Blick auf die eigene körperliche und psychische Gesundheit. Davon können Mitarbeiter lernen.

Zweitens die Führungsverantwortung: Sie achtet auf die Rahmenbedingungen am Arbeitsplatz. Neben den physischen Gegebenheiten wie z. B. die Ausstattung der Arbeitsplätze ist die psychische Ebene von besonderer Bedeutung. Es gilt ein Umfeld zu schaffen, in dem sich Mitarbeiter angstfrei einbringen können, sich stetig weiter entwickeln, über sich hinauswachsen und Freude daran haben, zum Gelingen des gemeinsamen Erfolgs beizutragen.

RECHNET SICH BGM?

Ein weiches Thema: Mitarbeitergesundheit.
Rechnet sich das wirklich, hier zu investieren? Wie kann der Erfolg von BGM-Maßnahmen, der oft erst verzögert eintritt und nicht immer direkt zuzuordnen ist, nachgewiesen werden? Wie hoch ist der ROI?
Als Folge dieser scheinbar nicht konkret greifbaren Zahlen ist eine anhaltende Verunsicherung bzgl. notwendiger Investitionen in die Gesundheit der Mitarbeiter zu verzeichnen.

Deshalb ist es uns so wichtig, Sie mit Experten in Kontakt zu bringen, die den Beweis liefern, dass betriebliches Gesundheitsmanagement und gesunde Führung ein Erfolgsduo sind. Schaut man allein auf den demografischen Wandel, wird die wirtschaftliche Notwendigkeit von Gesundheitsmanagement im Kontext von Unternehmen und Organisationen besonders deutlich und alternativlos. Darüber hinaus sind BGM und gesunde Führung inzwischen selbstverständlicher Teil eines modernen Employer Branding geworden und tragen dazu bei, als Arbeitgeber für Bewerber attraktiv zu sein.

UNSERE INTENSION

Kennen Sie das gute Gefühl, wenn Sie Ihre Mitarbeiter engagiert und motiviert erleben? Teams, die wirklich Freude an ihrer Arbeit haben, sich einbringen und gemeinsam Ziele voranbringen? Menschen, die mit wachem Verstand und guter Gesundheit bei der Sache sind? Eingebettet in eine wertschätzende Führungskultur, die Potenziale entwickelt und Freude an Leistung fördert - ohne dabei die Gesundheit zu ruinieren?

Wir wissen, dass das kein frommer Wunsch ist sondern vielerorts gelebte Realität. Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass diese Begeisterung und Schaffensfreude in möglichst vielen Unternehmen und Organisationen Wirklichkeit wird. Deshalb gibt es BGM Works.

Wir vernetzen Sie mit denen, die BGM und eine gesunde Führungskultur erfolgreich vorleben.

Zitat des Monats

BGM ist keinesfalls der nächste Teller mit grünen Äpfeln. BGM ist etwas sehr Strategisches, was ich über längere Zeit im Unternehmen aufbauen und nachhaltig betreiben muss: ein komplexes Thema, das den Erfolg eines Unternehmens sehr stark beeinflussen kann.

- Ralf Spohr, Potenzialpower -